Export DEMUX

Aus Haenlein-Software - Help
Version vom 21. September 2017, 11:55 Uhr von Sascha (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fertigstellen Demux.jpg

WICHTIGER HINWEIS:
Beim Aufruf des Punktes 'Fertigstellen' geht DVR-Studio UHD online und prüft die Lizenzdaten bzw. die Gültigkeit des Demo-Zeitraums. Ist dies nicht möglich, wird die Verarbeitung verweigert.
So können Sie DVR-Studio UHD registrieren...
So können Sie eine Verlängerung des Demozeitraums beantragen...

Diese Exportart liefert Ihnen die Elementarströme Ihrer Aufnahmen. Sie erhalten:

  • die Videodatei (entfällt bei Radio-Aufzeichnugen)
  • für jeden enthaltenen Tonträger in der TS Datei eine separate Audiodatei.


Elementarströme finden hier Verwendung:

  • Diverse Authoring-Programmen in denen man auch Tonspuren manuell hinzufügen kann.
  • Wandeln von Radioaufzeichnungen um den Ton zu entnehmen. Danach Weiterverarbeitung in div. Audioschnitt-Programmen.
  • Entnehmen der Filmmelodie als Hintergrundmusik im Menü beim Disk-Export. Aufzeichnungen von Radiosendungen zu bearbeiten oder aus Videos nur den Ton zu entnehmen.


Verlustfreie Größen-Optimierung nutzen, falls möglich.

Ob und wie weit eine Aufnahme optimiert und damit das Volumen reduziert werden kann, hängt vom Sender ab. Falls in den HD Aufnahmen unnötige Inhalte (Filler-Bits) sind, werden diese entfernt.
DVR-Studio UHD prüft selbstständig, ob eine Optimierung möglich ist und ruft diesen Zwischenschritt in der Verarbeitungskette auf. Der Optimierungsprozess arbeitet ohne Qualitätsverluste.
[Zurück]

 

Icn60 dialogInfo.png Icn20 logWarn.png Icn20 logErr.png Fehlermeldung und Verarbeitungshinweise

DVR-Studio UHD überwacht, ob die Bedingungen für die Verarbeitung erfüllt sind und gibt in der unteren Fensterhälfte Meldungen aus. Erklärung zu verschiedenen Hinweisen... [Zurück]