Keine Menüs

Aus Haenlein-Software - Help
Wechseln zu: Navigation, Suche

Menüs

UHD ÜbersichtMenu1.png

Selbst startende Disk

In DVR-Studio UHD haben Sie auch die Möglichkeit eine HD-Disk oder SD-Disk ohne ein Menü anzulegen. Sie erhalten einen selbststartenden Datenträger.

Vorteile der selbststartenden Disk

Sie legen den Rohling nur in den Player ein und der Film startet sich von selbst. Dies ist ideal für Personen, die mit der Bedienung von DVD / BD Playern nicht sehr vertraut sind oder wenn es einfach sein soll.

Kapitelmarken verwenden

Wie auch bei einer DVD mit Menü kann eine DVD ohne Menü Kapitelmarken erhalten. Alle von Ihnen in der Aufnahme definierten manuellen oder automatischen Kapitelmarken sind enthalten. Am DVD / BD Player können Sie in der Aufnahme mit der Skip- Taste der Fernbedienung von Marke zu Marke durch den ganzen Film springen.

Mehrere Aufnahmen auf der Disk

Auch wenn Sie kein Menü haben, so können Sie dennoch auch mehrere Aufnahmen auf der gleichen Disk haben. Zwischen den Filmen befindet sich eine automatisch gesetzte Kapitelmarke. Sind in den Filmen selbst Kapitelmarken, so ist die Film-Kapitelmarke eine zusätzliche Marke.
So setzen Sie Marken in Ihren Aufnahmen...
Beispiel:
S = Start der Aufnahme
K1-K3 = Marken im Film
E = Ende der Aufnahme
FM = Marke zwischen den Filmen

Film 1: S____K1____K2____K3____E
Film 2: S____K1____K2____K3____E
Film 3: S____K1____K2____K3____E

Fertige Disk:

S____K1____K2____K3____EFMS____K1____K2____K3____EFMS____K1____K2____K3____E

Marken auf der DVD:
_____1_____2_____3_______4_______5_____6_____7_______8_______9_____10____11_____

Die 4. und 8. Marke wäre in dem Fall ein Übergang zwischen den Aufnahmen.
[Zurück]