Translation

Aus Haenlein-Software - Help
Version vom 17. September 2017, 10:55 Uhr von Sascha (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ok
Support-Anfrage
Support-Anfrage gefunden
Es wurde mind. noch eine Support-Anfrage gefunden, welche noch nicht übertragen wurde.[5]Möchten Sie dies jetzt tun?[5]Sie können in der Zeit mit dem Programm normal weiter arbeiten.
Übermittle Anfrage
Alle Einstellungen der Software inklusive der Registrierungsdaten zurücksetzen?
Nicht erneut anzeigen
[11] - Integrations Hinweise
Die folgenden Symbole, sowie die Farbe [7]Lila[7], weisen auf die Anwenung von [11] hin. [11] ist ein ergänzendes Plugin für [12]. Sämtliche Erweiterungen durch [11] haben einen mehr oder weniger erkennbaren Qualitätsverlust des Resultats zur Folge. Falls benötigt, sollte daher das Original zusätzlich abgelegt werden.
[12] 3 verarbeitet verlustfrei.
Das Ausgangsmaterial kann von der BD Norm abweichen. Manche [24] Player können mit nicht normgerechten Videoaufnahmen nicht umgehen.[5][5]Sollten Probleme entstehen, können Sie die Norm mit Hilfe des Plugins [7][11][7] über den Export [7]Neu kodieren[7] mit dem Profil [7][24] Profile[7] wiederherstellen.
Produkt Icon von [11]
Diese Kennzeichnung finden Sie am Export [7]Neu kodieren[7], da dieser komplett durch [11] beeinflusst wird.
Dieses Logo findet Verwendung, um zu kennzeichnen, dass eine Videoaufnahme im Frame-Genauen Schnittverfahren bearbeitet wird.
Datei Format:
Profil:
Beschnitt: (O/U/L/R)
Vorschau
Auto Beschnitt
Auflösung: (X/Y)
Erhalte Seitenverhältnis
Erhalte Auflösung
Kodierungsmodus:
Qualität
Datenrate
Qualität:
Datenrate:
Sehr hoch
Hoch
Mittel
Niedrig
Sehr niedrig
Manuell
Oben:
Unten:
Links:
Rechts:
Legen Sie den Bereich des Zuschnitts fest:
Bild wechseln
Resultierende Größe pro Videoaufnahme: (MB)
Ermittelte Datenrate in Bit/s:
Der angegebenen Größe kann sich nur angenähert werden. Ein exaktes Ergebnis ist im Vorfeld nicht definierbar.
Die Software wird zum Anwenden der gewählten Sprache neu gestartet.
Möchten Sie die intensive Werbe-Suche auf das geladene Projekt erneut anwenden?
Letzte Zusammenstellung erneut laden?
Geladenes Projekt speichern?
Letztes Projekt erneut laden?
Aufgrund eines Absturzes wurde das Projekt nicht von Ihnen gespeichert. Das Projekt kann jedoch wieder hergestellt werden.
Letzte Zusammenstellung erneut laden?
Aufgrund eines Absturzes wurde die letzte Zusammenstellung nicht ordnungsgemäß beendet. Drücken Sie [7]Ja[7] um die letzte Zusammenstellung wieder herzustellen. Drücken Sie [7]Nein[7], wenn Sie mit einer leeren Zusammenstellung beginnen möchten.
Nutzungszeitraum endet
Die befristete Lizenz des [25] endet in [26] Tagen.[6]Bitte denken Sie daran eine neue Lizenz zu erwerben, wenn Sie das [25] weiter verwenden möchten.[6][6]Möchten Sie jetzt eine neue Lizenz kaufen?
Demozeitraum endet
Der Demozeitraum endet in [25] Tagen.[6][6]Möchten Sie jetzt eine Lizenz des [26] erwerben?
Ihre Auflösung ist zu niedrig
Da die Auflösung Ihres PCs nicht den Mindestanforderungen entspricht, kann es sein, dass nicht alle Bereiche der Anwendung erreicht werden können. Die Anwendung wurde maximiert.
Projekte
Videoaufnahmen
Meta-Daten
Menüs
Fertigstellen
Das ? aktiviert die Schnell-Hilfe. [5]Klicken Sie anschließend auf den Bereich, zu dem Sie eine Frage haben.[5][5]Die Hilfe kann allgemein auch mit F1 geöffnet werden.
Info über ...
Kaufen & Registrieren ...
Update ...
Hilfe
Support-Videos ...
Support-Anfragen ...
Support-Webseite ...
Support-Forum ...
Anleitungen
Einstellungen ...
Schließen
[38] - Hilfe
[38] basiert auf [12] 3 und nutzt daher die vorhandene Hilfe.[5]Beachten Sie, das die Hilfe Kontent und Funktionen umfasst, die in [38] nicht vorhanden sind. Dies betrifft vorwiegend HD bezogene Features.
Langsame Prozesse erkannt
Es wurden langsame Prozesse festgestellt. Dieses Problem tritt bei wenigen Systemen auf.[5]Möchten Sie [13] bei der Untersuchung des Problems helfen und eine Support-Anfrage mit Ihren Systeminformationen senden, dort müssen Sie nur noch Ihre Kontaktdaten hinterlegen?
nicht mehr Anzeigen
Diese Meldung nicht mehr anzeigen
OK
Übernehmen
Abbrechen
Ja
Nein
Info über
Lizenz:
Kundennummer:
Inhaber:
Integrierte Produkte
Lizenzierte Quelltexte / Produkte anzeigen
Rechtliche Hinweise anzeigen
Tester-ID:
Kundennummer:
Demo
Befristet
Beta
Vollversion
Lizenziert
Nicht lizenziert
Keine
Lizenz umziehen?
Verbindungsproblem
Bitte das Programm neu starten.[5]Error: [25][5][26][5]Möglicherweise wurde das DVR-Studio von einer Sicherheitssoftware blockiert. Zur Kontrolle können Sie einfach versuchen [20][13][21] in Ihrem Browser aufzurufen, sollte dies funktionieren wird dieses Programm blockiert. Bitte überprüfen Sie entsprechend auch Ihre Sicherheitssoftware.
Sie verfügen über keine Lizenz für dieses Produkt.
Lizenz auswählen
Bitte die gewünschte Lizenz für diesen PC auswählen:
Der Lizenzschlüssel konnte wegen Verbindungsproblemen nicht heruntergeladen werden.
Diese Spezialversion, wird Ihnen in Kooperation von [25] mit [13] zur Verfügung gestellt.
Lizenzierte Quelltexte
Folgende Quelltexte Dritter wurden in diesem Produkt verwendet. Diese Quelltexte stehen entweder unter LGPL (Lesser General Public License) oder der CPOL (Code Project Open License). Folgen Sie den Links, um die Quelltexte abzurufen.
Die obigen Informationen zu Lizenztyp und Links entsprechen dem Kenntnissstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Produkts. Die Angaben stammen von den Autoren bzw. den ausgewiesenen Links.
Lizenzierte Produkte
Folgende Produkte Dritter wurden in diesem Produkt verwendet.
Allgemeine rechtliche Hinweise:
Aufzeichnungen dürfen nur für private Zwecke archiviert werden. Die Programminhalte der Anbieter sind durch das Urheberrecht geschützt.
Insbesondere verboten sind:
- Umgehung eines technisch wirksamen Kopierschutzes
- Gewerbsmässige Vervielfältigung und Weitergabe
- Vorführungen ausserhalb des privaten Bereichs
Lizenzbestimmungen & AGB von [13]
anzeigen
Hiermit bestätige ich, die rechtlichen Hinweise gelesen und akzeptiert zu haben.
Sind Sie sicher, dass Sie die rechtlichen Hinweise nicht bestätigen wollen?
Um diese Software nutzen zu können, müssen die rechtlichen Hinweise sowie die AGBs akzeptiert werden.
Status:
Installiert
Demo
Seriennummer:
Lizenzschlüssel:
Tester-ID:
Kundennummer:
Passwort:
Neuen Demozeitraum anfordern...
Produkt-Seite
30 Tage Demo laden
Online kaufen
Freischalten
Abbrechen
Zurück
[9] starten
Die Freischaltung können Sie über [9] selbst vornehmen.
Sie erstellen vorwiegend DVDs oder [24]s?
Mit [9] erstellen Sie DVD & [24] Cover automatisch oder ganz individuell in kürzester Zeit.
Komprimieren Sie Ihre SD Videoaufnahmen auf die eingelegte Rohlingsgröße.
Oder optimieren Sie die Dateigröße ihrer HD Videoaufnahmen (nur von Sendern mit konstanter Datenrate).
Verbindungsproblem
Fehler beim Laden des Lizenz-Schlüssels[5]Error:
Der Lizenzschlüssel konnte nicht geladen werden. Kundenummer und/oder Passwort falsch.
Der Lizenzschlüssel konnte nicht geladen werden. Bitte wenden Sie sich telefonisch an [13].
Vor-/ Name:
Senden
eMail:
Bitte verlängern Sie mir den Testzeitraum, da ...
Mit beantragen des Demozeitraums stimmen Sie zu, dass wir Sie ggf. zwei mal pro Jahr über Produkte informieren.
Ihre Anfrage konnte nicht versand werden. Bitte wenden Sie sich direkt an uns. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum auf [20][13][21]
Danke für Ihr Interesse. Wir informieren Sie per Mail über die manuelle Demoverlängerung.
[10] 2 nicht installiert
[10] 2 konnte nicht gefunden werden. Bitte laden Sie es von [20][13][21] herunter und installieren es.
Verzeichnisse
Geräte
Videoaufnahmen
Diverses
Authoring
Erweitert
Ok
Abbrechen
weiter ...
Ja
Nein
Die eingestellten Pfade existieren nicht!
Die Pfade dürfen nicht auf ein Grundverzeichnis (root) eingestellt sein!
Es dürfen nicht die selben Verzeichnise eingestellt sein!
Keine Unterverzeichnisse von diesem Pfad verwenden!
Temporäre Verzeichnisse werden automatisch bereinigt.
Alle Einstellungen zurücksetzen?
Das Zurücksetzen der Software-Einstellungen erfordert eine erneute Registrierung.[5]Zudem werden die Ablagepfade wieder in die Grundeinstellung zurückgesetzt.
Im folgenden Schritt wählen Sie die Verzeichnisse
Beachten Sie dabei folgende Tipps:
- je schneller ihre Festplatten sind, um so schneller wird die Verarbeitung ablaufen
- USB 2 verlangsamt die Verarbeitungsgeschwindigkeit
- möglichst interne Festplatten verwenden
- zusätzliche Geschwindigkeit beim DVD Export durch aufteilen der Verzeichnisse auf zwei Festplatten möglich
(temporäres Authoring Verzeichnis & Autoring Ausgabe)
Verzeichnisse überprüfen und ggf. ändern ...
Projekt-Daten:
Temporäre-Daten:
Ausgabe-Daten:
Temporäre-Authoring-Daten:
Authoring-Daten:
wählen
Standard-Verzeichnisse wiederherstellen
Ausgabepfad immer erfragen
Suche
Alle Geräte
Receiver
Kameras
Multimedia Festplatten
PC TV-Karten
Zum schnelleren Laden der Videoaufnahmen und zur erweiterten Funktionalität wählen Sie hier bitte Ihre Geräte aus, deren Videoaufnahmen Sie verarbeiten wollen.
Vollständiger Geräte-Export
Eingeschränkter Geräte-Export
Kein Geräte-Export
Geräte-Export-Format unbekannt
Link zu Informationen des Geräte-Exports
Videoaufnahmen laden:
Abhängige Videoaufnahmedateien suchen:
Diverse Receiver unterteilen eine Videoaufnahme in mehrere Teildateien.
Immer
Nachfragen
Nie
Teildateien automatisch zusammenfassen
[12] kann die Teildateien unmittelbar beim Laden zusammenführen, um die Videoaufnahme in Gesamtheit für ihre Bearbeitung bereitzustellen:
Erkannte Werbung in Schnitte wandeln:
Anhand der automatischen Format-Suche kann Werbung in ihren Videoaufnahmen erkannt werden.
Ja
Nein
Intensive Format-Suche verwenden
Sehr kurze Werbeblöcke werden ggf. nur mit einer intensiven Suche gefunden. (zusätzlicher Hintergrundprozess)
Automatisch nach Fehlern suchen:
Übertragungsbedingt können sogenannte Stream-Fehler in ihren Videoaufnahmen enthalten sein. Diese können insbesondere beim Disk-Export zu Störungen bei der Wiedergabe führen.
In jedem Fall findet eine Fehlersuche beim Export statt. Sie erhalten im Export Log Hinweise auf enthaltene Fehler.
Nach dem Laden wird im Hintergrund nach Fehlern gesucht und wenn vorhanden, selbiger in einen Schnitt gewandelt. Die Schnitte werden wie üblich in der Definitions-Tabelle gelistet. (Verlangsamt ggf. die Navigation in der Videoaufnahme bei langsamen Medien)
Nach dem Laden der Videoaufnahme wird im Hintergrund nach Fehlern gesucht und diese ggf. in der Definitions-Tabelle gelistet. Sie können die Fehler bei Bedarf manuell in Schnitte wandeln. (Verlangsamt ggf. die Navigation in der Videoaufnahme bei langsamen Medien)
Nach dem Laden der Videoaufnahme wird keine Fehler-Suche gestartet. In der Videoaufnahme-Liste kann die Fehlersuche für selektierte Videoaufnahmen manuell angestoßen werden.
Suchen und in Schnitte wandeln
Suchen und beibehalten
Nicht suchen
Videoaufnahmen bearbeiten:
Positiv-Schnitt (grüne Markierung; sie definieren, was beim Export erhalten bleibt)
Negativ-Schnitt (orangene Markierung; sie definieren, was beim Export entfernt wird)
Videoaufnahmen exportieren:
Behalte Videotext- & DVB-Untertitel
Erzeuge SRT-Untertitel (TS, M2TS, MPEG-PS)
Archiviere Metadaten
(Titel, Beschreibung, Genre, Schauspieler, etc. sowie Screenshots)
Speichere EPG Daten in TS / M2TS
Lange Dateinamen aktivieren
Sprache
Nach dem Wechsel der Sprache wird die Anwendung neu gestartet.[5]Nicht gespeicherte Änderungen werden verworfen.
Projekte
Projektverwaltung verwenden
Beim Programmstart fragen, ob das letzte Projekt geöffnet werden soll
Automatisches Sichern des Projektes
DirectShow
Video Decoder für [16] (HDTV)
Video Decoder für MPEG (SD-PAL)
Audio Decoder für AC3
Audio Decoder für MPEG
Video Renderer Typ
[15] Bitstream über S/PDIF ausgeben
Integrierte Produkte
[9]
Bei Disk-Exporten automatisch [9] starten
[10] 2
SD-DVD Daten, wenn nötig, automatisch auf Rohlingsgröße komprimieren
HD-Daten-Dateigröße ([16]) optimieren, wenn möglich
Problembehandlung
Log-Level
Log-Dateien anzeigen
Standard-Einstellungen laden
Hierbei werden alle Einstellungen der Software zurückgesetzt. Ebenso ist eine erneute Registrierung notwendig.
Export-Prozess-Priorität: normal
Export-Prozess-Priorität: niedrig
Export-Prozess-Priorität: sehr niedrig
Sollte der Export Ihren PC stärker beeinträchtigen, so verringern Sie die Priorität des Exports.
Webinhalte automatisch laden
Sonstiges
Brenner
Brenner:
Schnittstelle:
Intern
Information:
Brenngeschwindigkeit reduzieren
Layer-Wechsel bei DVD+R DL optimieren
Defect Management für [24]-Disks aktivieren
SD-DVD Book-Type:
HD-Disk Book-Type:
Auto
DVD-Rom
Nicht setzen
Stellen Sie nun Ihren Brenner ein:
Möchten Sie DVDs oder [24]s erzeugen?
Möchten Sie, dass die Videoaufnahmen automatisch mit Kapiteln versehen werden?
Mit der Vor- oder Rücksprungtaste Ihres DVD- bzw. [24]-Players können Sie die Kapitel anspringen.[5]Kapitel-Definitionen werden auch beim Anlegen eines Kapitelmenüs automatisch verwendet.[5]Dies hier ist die automatische Vorauswahl. Sie können die Vorgabe pro geladener Videoaufnahme bei der Bearbeitung weiterhin frei bestimmen.
Sonstiges
Voreingestelltes Intervall für automatische Kapitel:
Anzahl:
Abstand:
min
Keine
HD-Disk Author-Modus:
Automatisch
Immer AVCHD
HD-Disk: Erhöhe [24] Kompatibilität
HD-Disk: Audiopakete neu verpacken - Empfohlen
Einheitliches Seitenverhältnis ([36] oder [37]) sicherstellen (nur DVD Authoring)
Einheitliches Tonformat ([23] oder [22]) sicherstellen (nur DVD Authoring)
Durch einen früheren Fehler wurde die Brenner-Schnittstelle deaktiviert.[5]Soll diese wieder aktiviert werden?
Brenner-Schnittstelle deaktiviert
Gepufferter Lesezugriff bei Fehlerscan
Keine Hardware-Beschleunigung (Programmneustart erforderlich)
Hohe Export-Priorität
Header/Footer überspringen:
Header:
Footer:
Ergänzen Sie ihre eigene Sprache mit dem Text-Editor ...
Eigene Sprache ergänzen
Wir bieten ihnen mit dem Text-Editor die Möglichkeit dieses Produkt in Ihrer Sprache zu übersetzten.[5]Der Download beinhaltet den Editor, sowie eine kurze Anleitung.[5][5]Jetzt laden?
Bedienung ganz nach Ihrem Geschmack
Die folgenden Einstellungen passen die Oberfläche und Funktionen Ihren Bedürfnissen an.[5]Sie können die Einstellungen jederzeit im Menü des HD Logos ändern.
Jetzt einrichten ...
Projekte beinhalten eine Zusammenstellung von Videoaufnahmen für die Verarbeitung.[5]Die Software startet mit der Projekt-Übersicht, in der ein bestehendes Projekt geladen werden kann, oder aber ein neues angelegt wird.[5]Die Projekte werden von Ihnen benannt und vor Beenden der Software gespeichert.[5]Sie können jederzeit gelöscht oder erneut geladen werden, um eine weitere Verarbeitung zu starten.[5] (Die Größe eines Projektes hängt maßgeblich von der Anzahl an Screenshots und Menüs ab.)
Die Software startet direkt im Videoaufnahme-Verarbeitungsbildschirm.[5]Ihre Zusammenstellung wird bei Beenden ungefragt gespeichert.[5]Beim nächsten Start werden sie gefragt, ob Sie die Zusammenstellung erneut laden wollen oder diese geleert werden soll.[5]Sie können die Projektverwaltung jederzeit unter "Projekt" aktivieren.
Möchten Sie Projekte nutzen?
Welchen Schnittmodus möchten Sie anwenden?
Positiv-Schnitt
Sie markieren die Stellen der Videoaufnahme, die beim Export erhalten bleiben sollen.[5]Die Schnittbereiche werden mit grünen Balken in der Zeitleiste dargestellt.
Negativ-Schnitt
Sie markieren die Stellen der Videoaufnahme, die beim Export ausgelassen werden sollen.[5]Die Schnittbereiche werden mit orangenen Balken in der Zeitleiste dargestellt.
Einrichtung abgeschlossen!
So geht es:[5]1. Videoaufnahmen auf den PC übertragen.[5]2. Projekt erstellen[5]3. Videoaufnahme in die linke Videoaufnahmeliste laden[5]4. Bearbeiten (Schnitte definieren, Kapitel setzen, Screenshots erzeugen, Untertitelspuren und Audiospuren verwalten)[5]5. Metadaten der Videoaufnahme anpassen[5]6. Menü für DVD oder BD Export erstellen[5]7. Exportarten wählen[5]
Weitere Hilfe finden Sie oben links im Logo des Hauptfensters.
Schließen
Der Abschnitt [25] der Konfigurationsdatei ist mit dieser Version der Software nicht kompatibel und muss zurückgesetzt werden.[5][5]Bitte öffnen Sie das Fenster [7]Einstellungen[7] und prüfen Sie Ihre Konfiguration.
Bitte prüfen Sie Ihre eingereichten Anfragen
Sie haben noch offene Support-Anfrage(n), welche bewertet werden sollten.[5]Sie können Ihre bisher gestellten Support-Anfragen im Logo unter [7]Hilfe[7] einsehen.[5][5]Sie werden zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal daran erinnert.
Bitte prüfen Sie, ob die von Ihnen eingereichten Supportanfragen mit dieser Programmversion gelöst wurden.
Eingereichte Support-Anfragen:
Anfrage vom
Details:
Neue Support-Anfrage
Schließen
weiter
zurück
Anfrage gelöst:[5]- Sie informieren uns, dass die Anfrage erledigt ist[5]- Die Anfrage wird aus der Liste gelöscht
Anfrage noch ungelöst:[5]- Sie reichen die Anfrage mit einem ergänzenden Text erneut ein
Testdatei erneut laden
Anfrage erledigt!
Ihre Anfrage wurde als "erledigt" bei [13] eingereicht und gelöscht.
Anfrage erneut eingereicht.
Ergänzen Sie Ihre Anfrage.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu, um uns mitzuteilen, welche neuen Erkenntnisse Sie herausgefunden haben.
Support-Anfrage nicht möglich
Aktuell können keine neuen Support-Anfragen eingereicht werden.[5]Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
Geschätzte Größe der Anfrage
Persönliche Angaben:
Vorname, Nachname
Straße, Nr.
PLZ., Ort, Land
E-Mail
Diese Angaben werden lediglich für Antworten oder Rückfragen bzgl. Ihrer Anfrage erhoben.
Support-Anfrage Anhänge:
Projekt-Dateien
Geräte-Informationen
System-Informationen
Screenshot
Beispiel-Datei
Durchsuchen
Aktuelle Videoaufnahme:
Zeit-Position:
Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie eine präzise Fehlerbeschreibung an.
Ergänzen Sie die Beschreibung mit Links zu Foren oder Zitaten aus vorausgegangenen Mails oder Telefonaten.
Angaben wie "gemäß Telefonat" oder "siehe Forum" werden nicht bearbeitet.
Sender bzw. Quelle der Videoaufnahme
Klassifizierung
Videoaufnahme lässt sich nicht öffnen
Betrifft ganze Videoaufnahme
Betrifft aktuelle Stelle
Fehleranalyse findet Fehler nicht
Anderes Problem; siehe Beschreibung
Verarbeitung bricht ab
Absturz der Software
Problem mit Wiedergabe im internen Player
Problem mit Wiedergabe im externen Gerät
Problem im Forum beschrieben (Link im Freitext)
Link zum Beitrag
Bitte in der Fehlerbeschreibung den Link zum Forumsbeitrag angeben.[5][5]Der Link hat folgendes Format: [7][17]forum.[13][21]/viewtopic.php?....[7] und steht in der Adresszeile Ihres Internet-Browsers.
Geräte- & Hersteller-Informationen
Hersteller
Geräte-Name
Firmware
Webseite
Hat USB-Anschlüsse
Hat einen Netzwerkanschluss (LAN / W-LAN)
Hat e-SATA Anschlüsse
Verschlüsselte Sender (Pay-TV) werden entschlüsselt aufgezeichnet
Videoaufnahmen können nachträglich entschlüsselt werden
Geschnittene Videoaufnahmen können am Receiver abgespielt werden
Um alle nötigen Information für dieses Gerät zu sammeln, müssen die Dateinamen und Dateigrößen aus dem Ursprungsverzeichnis und dem übergeordneten Verzeichnis der Datei übertragen werden.
Weiterhin werden die Dateien zu [13] übertragen, welche als potenzielle Steuerdateien des Gerätes erkannt wurden.
[13] verwendet diese Dateien nur für die Implementierung der Exportfunktion und gibt diese Daten nicht an Dritte weiter.
Daten sammeln
Daten übertragen
Testdatei einschicken
Um sicher zu sein, dass sich das Problem damit auch nachstellen lässt, sollten Sie nun die Testdatei in die Software laden und prüfen, ob sich die Software damit gleich verhält.
Sollte der Fehler mit der Testdatei auftreten, können Sie die Supportanfrage im Menü mit dem Eintrag "Support-Anfrage abschließen" fertigstellen.
Wollen Sie die Testdatei nun laden, um damit das Problem nochmals nachzustellen?
Ja, Datei testen
Die benötigten Daten wurden gesammelt.
Das Sammeln der Daten erfolgt über einen Automatismus. Prüfen Sie deshalb die unten angegebene Zip-Datei und bestätigen Sie, dass sie damit einverstanden sind, diese Datei zu versenden.
Mehr Informationen hier.
Hiermit bestätige ich, die folgende Datei und deren Inhalt überprüft zu haben und bin mit dem Einreichen an den Server von [13] einverstanden.
Supportanfrage einreichen
Die Support-Anfrage wurde zurückgestellt.
Das Einreichen ist aktuell nicht möglich, daher wurde Ihre Anfrage lokal zurückgestellt.[5]Die Software wird Sie informieren, sobald die Anfragen wieder übertragen werden können.
Mein [12] 3 hat gemeldet, dass es langsame Prozesse erkannt hat. Ich habe die Systeminformationen angehängt, um [13] bei der Analyse des Problems zu helfen.
Keine
Software update:
Installiere Update ...
Schließen
Neues Projekt
Projekt Name
Projekt Typ
Alles anzeigen
Disk-Erzeugung
Disk-Erzeugung (vereinfacht)
Datei-Ausgabe
Erstellen
Aktuelles Projekt
Schließen
Speichern
Speichern als
Projekt speichern als...
Geben Sie einen Namen für dieses Projekt an.
Projekt Liste
Fehler
Das Projekt scheint defekt oder nicht mehr vorhanden zu sein.
Ausgewähltes Projekt laden
Ausgewähltes Projekt löschen
Größe:
Letzte Speicherung:
Audiospuren zur AC3 Wandlung
Screenshots
Menüs
Videoaufnahmen
Projektverwaltung deaktivieren
Ohne Projektverwaltung arbeiten:
Die Software startet direkt im Videoaufnahme-Verarbeitungsbildschirm.[6]Ihre Zusammenstellung wird bei Beenden ungefragt gespeichert.[6]Beim nächsten Start werden sie gefragt, ob Sie die Zusammenstellung erneut laden wollen oder diese geleert werden soll.[6]Sie können die Projektverwaltung jederzeit unter "Projekt" aktivieren.[6][6]Möchten Sie die Projektverwaltung nun deaktivieren?
Der Projektname existiert bereits
Bitte geben Sie einen anderen Namen an oder löschen Sie zuvor das bestehende Projekt.
Der Projektname ist ungültig
Der Projektname muss die von Windows vorgegebenen Ordnernamen-Restriktionen einhalten.
Automatische Kapitel anlegen:
Keine
Alle
min.
Stück
Definitionen
Netto-Laufzeit:
Projekt zu groß
Alle Definitionen anzeigen
Schnitt-Definitionen anzeigen
Kapitel-Definitionen anzeigen
Fehler-Definitionen anzeigen
Schnittvorschau
Fehler in Schnittdefinition wandeln
Manuelle Kapitelmarke hinzufügen
Automatische Kapitelmarken einstellen
Ausgewählte Definitionen verwerfen
Schnittbereich
Suche nach:
Erklärung zu den Import-Varianten ...
Videoaufnahmen im Chunk-Format öffnen
Ermöglicht das einfache Laden von Videoaufnahmen im Chunk-Format der folgenden eingestellten Geräte:
Videoaufnahmen über TechniPort laden & öffnen
Ermöglicht das einfache Laden von Videoaufnahmen direkt vom eingestellten [14] Gerät:
Lokale Videoaufnahmen öffnen
Hier erhalten Sie den Windows Öffnen-Dialog, um über den PC verfügbaren Videoaufnahmen zu öffnen.
Videoaufnahmen per UPnP öffnen
UPnP ermöglicht das direkte Auslesen der Receiver.
Laufwerk wählen:
Videoaufnahme wählen:
öffnen
Kein Gerät verbunden
Geräte im Netzwerk suchen:
Automatisch
Manuell
gewähltes Gerät verbinden
Suche stoppen
Gefundene Geräte:
Gerät suchen / wechseln ...
Laufwerk wählen: ([14])
Laufwerk wählen: (PC)
Receiver-Laufwerk Inhalt:
Ordner Inhalt (lokal):
Videoaufnahmen auf PC übertragen
Videoaufnahmen laden
Videoaufnahmen auf Receiver übertragen
Übertragene Videoaufnahmen automatisch laden
Abbrechen
UPnP Übertragung möglich
Sie können ihre Videoaufnahmen schneller über den UPnP Import übertragen.
Hochladen
Das Hochladen ist nur auf die interne Festplatte möglich. Videoaufnahmen können nicht direkt auf eine externe Festplatte geladen werden.[5][5]Vorgang fortsetzen?
Keine lokale Datei ausgewählt
Keine Datei ausgewählt
Upload erfolgreich
Alle Videoaufnahmen wurden erfolgreich auf den Receiver übertragen
Upload nicht erfolgreich
Folgende Videoaufnahmen wurden nicht erfolgreich auf den Receiver übertragen:[5][25][5][5]Möglicherweise ist der Receiver im Videoaufnahme- oder Wiedergabemodus.
Download nicht erfolgreich
Folgende Videoaufnahmen wurden nicht erfolgreich auf den PC übertragen:[5][25][5][5]Möglicherweise ist der Receiver im Videoaufnahme- oder Wiedergabemodus.
Nicht mehr gefunden (Aus / IP-Wechsel?)
Kein Receiver gefunden
Unter dieser IP wurde kein Receiver gefunden.
Lokaler Pfad nicht gefunden
Intern
Download-Liste
Speicherort der Download-Liste:
Eigenschaften der ausgewählten Datei:
Dateigröße: [25] MB Laufzeit: [26] Endung: [27]
Kein Transport Stream
Aktuell kein UPnP fähiges Gerät verfügbar.
Gerät nicht gefunden?
Vermissen Sie Videoaufnahmen?
Es wurde eine Videoaufnahme beim herunterladen abgebrochen.[5]Möchten Sie diese Videoaufnahme dennoch laden?
Suche nach:
Teletext Untertitel-Seite:
(z.B. 149 or 777)
Vorschau
Seitenzahl / Freitext
Quelle nicht verfügbar
Unbekanntes Datei-Format
Datei verschlüsselt
Datei nicht unterstützt
HD Videoaufnahmen mit [12] 3 verarbeiten. Mehr Infos...
Teletext zur Videoaufnahme-Beschreibung anhängen
Teletext als Videoaufnahme-Beschreibung übernehmen
Radiowiedergabe nicht möglich
Mit dieser Version ist die Wiedergabe von Radio-Videoaufnahmen noch nicht möglich.
Videoaufnahme noch nicht zur Wiedergabe bereit
Bitte in ein paar Sekunden erneut versuchen.
Videoaufnahmen
Videoaufnahmen zum Projekt hinzufügen
Ausgewählte Videoaufnahmen löschen
Ausgewählte Videoaufnahmen nach oben verschieben
Ausgewählte Videoaufnahmen nach unten verschieben
Ausgewählte Videoaufnahmen zusammenfassen
Ausgewählte Videoaufnahme in Ihre ursprünglichen Teildateien auftrennen
Fehleranalyse für ausgewählte Videoaufnahmen starten
Aktuell: [25][5]Ursprung: [26]
Aktuell: [25][5]Ursprung: [26][5] + weitere [27] Dateien
High Definition in [16]
High Definition in MPEG2
Standard Definition in [16]
Standard Definition in MPEG2
Radio-Videoaufnahme
Stream-Fehler
Die intensive Werbesuche läuft als Hintergrundprozess. Sie können in der Zeit normal mit dem Programm arbeiten.[5]Kann bei langsamen Laufwerken in den Einstellungen deaktiviert werden.
Zusammenfassen nicht möglich
Das Zusammenfassen dieser Videoaufnahmen ist nicht möglich, da die Teildateien nicht von der selben Videoaufnahme stammen
Videoaufnahmen zusammenfassen?
Sollen die ausgewählten Dateien zu einer Videoaufnahme zusammengefasst werden?
Geteilte Videoaufnahme
Die ausgewählte Videoaufnahmedatei scheint aus mehreren Dateien zu bestehen.[5]Sollen auch die Folgedateien geladen werden?[5][5]
(Konvertiert)
Bekannte Transport Streams
Im Projekt ablegen
Als Titelbild zuordnen
Speichern unter...
Schnitt-Rate: [25] s
Daten-Rate: [25] Mbit/s
Programmeigener Filter wurde nicht gefunden.[5][5]Bitte installieren Sie dieses Programm neu, um den internen Player wieder verwenden zu können.[5]Zu diesem Problem kann es kommen, wenn nach dem [12]3 zum Beispiel [12] 1 oder 2 deinstalliert wurde.
Videoaufnahme zum Laden prüfen
Diese Angaben werden für folgende Prozesse verwendet:
Geräte-Export
Disk Menü
[9]
Videoaufnahme Datei
Quell-Datei
Export-Dateiname
EPG Daten
EPG Datenquellen
Titel:
Laden ...
Beschreibung:
Ergänzendes
Regie & Schauspieler
FSK:
Folge:
Staffel:
Publiziert:
Kommentar:
Bewertung:
Genre
Schauspieler
Regie
Audio-Menü-Assistent
Das Audio-Menü ermöglicht die Auswahl der Tonträger / Untertitel zur gewählten Videoaufnahme. Wählen Sie die Komponenten, aus denen Ihr Menü bestehen soll.
Videoaufnahme Name
Schaltfläche für jede Audio-Spur
Schaltfläche für jede Untertitel-Spur
Schaltfläche für Videoaufnahme-Menü (zurück) *
Schaltfläche für Projekt-Menü (zurück) *
* Schaltflächen werden als reine Bilder angelegt. Verlinkungen entstehen erst nachträglich durch das Hinzufügen von entsprechenden Menüs oder durch manuelles Verlinken.
Erstellen
Abbrechen
Kapitel-Menü-Assistent
Wählen Sie die Videoaufnahme, zu der Sie ein Kapitelmenü erstellen möchten. Zudem können Sie die Anzahl der Kapitel pro Seite definieren sowie deren Darstellung.
9 Kapitel pro Seite
12 Kapitel pro Seite
16 Kapitel pro Seite
Kapitel
Beschriftung:
Nummeriert
Zeitangabe
Beides
Zurück-Schaltfläche:
Zum Projekt-Menü
Zum Videoaufnahme-Menü
Beides
Erstellen
Abbrechen
Details
Verlinkt mit:
Vorlagen Element:
Position und Größe:
Eigenschaften
Kapitel
Videoaufnahme
Menü
Audio
Teletext
Teletext deaktivieren
Menüs
Projekt Menü
Videoaufnahme Menü
Kapitel Menü
Audio Menü
Leeres Menü
Menü löschen
Vorschau
Kein Menü angelegt - Selbst startende Disk
Dieser Button ist später nicht erreichbar.[5]Bitte umpositionieren
Neues Element
Bildelement
Textelement
Eigenschaften
Projekt-Menü-Assistent
Das Projekt-Menü stellt eine Übersicht über alle Videoaufnahmen der Disk dar. Wählen Sie die Komponenten aus, aus denen Ihr Menü bestehen soll.
Projekt-Name anzeigen
Elemente pro Videoaufnahme
Videoaufnahme Vorschaubilder
Videoaufnahme Name
Videoaufnahme Beschreibung
Schaltfläche für Wiedergabe
Schaltfläche für Videoaufnahme-Menü *
Schaltfläche für Kapitel-Menü *
Schaltfläche für Audio-Menü *
* Schaltflächen werden als reine Bilder angelegt. Verlinkungen entstehen erst nachträglich durch das Hinzufügen von entsprechenden Menüs oder durch manuelles Verlinken.
Erstellen
Abbrechen
Videoaufnahme-Menü-Assistent
Das Videoaufnahme-Menü enthält Informationen zur ausgewählten Videoaufnahme. Wählen Sie die Komponenten aus, aus denen Ihr Menü bestehen soll.
Videoaufnahme Vorschaubilder
Videoaufnahme Name
Videoaufnahme Beschreibung
Videoaufnahme Video-Info
Videoaufnahme Audio-Info
Schaltfläche für Wiedergabe
Schaltfläche für Kapitel-Menü *
Schaltfläche für Audio-Menü *
Schaltfläche für Projekt-Menü (zurück) *
* Schaltflächen werden als reine Bilder angelegt. Verlinkungen entstehen erst nachträglich durch das Hinzufügen von entsprechenden Menüs oder durch manuelles Verlinken.
Erstellen
Abbrechen
Layouts
Eigene Vorlagen
Hintergründe
Schaltflächen
Grafiken
Hintergrund erfolgreich hinzugefügt
Verlinkt mit:
Nichts
Menü
Videoaufnahme
Vorlagen Element:
Keines (Fix)
Titel
Start
Beschreibung
Audio
Untertitel
Kapitel
Projekt Name
Position und Größe:
Anwenden
Schließen
Teletext deaktivieren
Aus
Verknüpfen mit
Vorausgewählter Button
Autoaction Button
Kopieren
Einfügen
Schriftart
Hintergrund:
Hintergrund anwenden
Kontur:
Kontur anwenden
Schatten:
Schatten
Schatten anwenden
Selektions-Farbe anwenden auf:
Text-Bereich
Text
Format
Nur bei Selektion anzeigen
Nicht unterstützte Schriftart
Die Schriftart [7][25][7] wird leider nicht unterstützt.[5][5]Bitte wählen Sie eine andere Schriftart aus.
Verzerrungsart:
Verzerrungsart
Füllen
Einfassen
Verzerren
Quelle:
Durchsuchen
Hintergrund:
Hintergrund anwenden
Hintergrund Bild:
Durchsuchen
Hintergrund Musik:
Durchsuchen
Selektions-Farbe:
Selektions-Farbe
Rücksprung:
Nach jeder Videoaufnahme zurück ins Menü springen
Nur im Hauptmenü einstellbar
[15]-Datei nicht gültig
Im Menü können als Hintergrund-Musik nur Dolby-Digital-Dateien mit folgendem Format genutzt werden:[5]-Samplerate 48kHz[5]-2.0 Tonmodus[5]-max. 640kBit/s
Start
Audio-Spuren
Untertitel-Spuren
Teletext-Spuren
Teletext deaktivieren
Eigenschaften
In den Vordergrund
In den Hintergrund
Element löschen
Format einfügen
Hilfe
Noch kein Menü angelegt.
Nutzen Sie die Menü-Wizzards unterhalb der Menüliste (links).[5]Es können dort Projekt-, Videoaufnahme-, Kapitel-, Audio- und leere Menüs angelegt werden.
Video Format:
Audio Format:
Audiospur auswählen:
Untertitel auswählen:
Hauptmenü
Neuen Quick-Export anlegen:
Die Einstellungen der aktuell gewählten Exportart werden als neuer Quick-Export hinzugefügt.
eigener Name
[10]: Komprimiere DVD Zusammenstellung auf Rohlingsgröße[5]
[10]: Optimiere HD Videoaufnahmen[5]
HD- und SD Videoaufnahmen als *.mp4 speichern[5]
SD Videoaufnahme (*.mpeg) / HD Videoaufnahme (*.mp4)[5]
[9]: automatisch starten[5]
Gerät: [25][5]
Erzeuge ISO Datei[5]
Erzeuge Disk[5]
Einstellung:[5]
Export Funktionen
HD Disk erstellen
SD DVD erstellen
Export im Geräte-Format
Export im [14]-Format
Neu kodieren
Export im M2TS-Format
Export im TS-Format
Demux (MPEG Elementarströme)
MPEG Datei erstellen
Erneutes Brennen
Info & Einstellungen
Wählen Sie eine Export-Funktion
HD Disk
Je nach eingelegtem Rohling wird eine [24] oder AVCHD-DVD aus den im Projekt enthaltenen Videoaufnahmen erzeugt. AVCHDs sind in den meisten [24]-Playern abspielbar.
Liste der unterstützten [24]-Player
SD-DVD
Erzeugt im Projekt aus enthaltenen SD-Videoaufnahmen eine DVD. Diese sind mit herkömmlichen DVD-Playern abspielbar. Es sind nur SD Videoaufnahmen im MPEG-Format als Quellmaterial zulässig.
[10] 2 zur Kompression auf Rohlingsgröße nutzen, falls nötig
[10] 2 zur Kompression nutzen:
Geräte-Export
Ausgabe der Videoaufnahmen in einem Format, das der Receiver zur Wiedergabe benötigt. Diese Funktion ist nur verfügbar für Geräte mit GELBEM oder GRÜNEM Geräte-Export-Status.
Ob dies für Ihr Gerät möglich ist, finden Sie hier.
[14]-Geräte-Export
Ausgabe der Videoaufnahmen in einem Format, das ihr [14] zur Wiedergabe benötigt. Diese Funktion ist nur verfügbar für Geräte mit GRÜNEM Geräte-Export-Status.
Ob dies für Ihr Gerät möglich ist, finden Sie hier.
Export auf:
Gerät
Geräte-Platte am PC
PC
Manuelle Übertragung ...
Keine Technisat-Festplatte verbunden
Kein Gerät
M2TS Datei
Ausgabe als ein [24] Container-Format, das sich zur direkten Wiedergabe in Software-Playern oder zum Streaming eignet.
Hinweis: MPEG2-Ton wird nicht von allen Playern abgespielt, ggf. TS-Export verwenden.
Eine durchgängige Datei anlegen (pro Videoaufnahme)
In Teildateien aufteilen: (pro Videoaufnahme)
1 GB pro Datei
2 GB pro Datei
4 GB pro Datei (FAT32)
4,3 GB pro Datei (einfache DVD)
7,9 GB pro Datei (Double Layer DVD)
Teildatei pro Schnittdefinition
TS Datei
Ausgabe als Transportstream (TS). Sie erhalten eine Datei-Ausgabe, die zum Streaming geeignet ist.
Wählen Sie ein Gerät für den Export
Bitte wählen Sie ein Gerät für den Export
Neu kodierte Datei
Die Ausgabe ermöglicht es Videos für mobile Endgeräte zu optimeren. Zudem können MPEG-2 Videoaufnahmen gewandelt werden, was eine enorme Platzersparnis bedeutet. Dabei wird immer [16] verwendet, wie Sie es von HD Videoaufnahmen kennen. Eine Verarbeitung durch [11] führt immer einen Qualitätsverlust mit sich.
Dieser Export wird durch das Plugin [11] angeboten. Das Wasserzeichen entfällt in der Vollversion. In bereits bearbeiteten Videoaufnahmen, kann das Wasserzeichen nicht mehr entfernt werden.
[11]
DEMO
Erfahren Sie mehr über [11]...
Sehr niedrig
Niedrig
Mittel
Hoch
Sehr hoch
Manuell
[8] Häufig verwendet [8]
[8] Eigene [8]
[8] Vordefinierte [8]
Möchten Sie das selektierte Profil löschen?
Der Profil-Name existiert bereits.
Neues Profil hinzufügen
Das Profil wird die folgenden Eigenschaften haben:[5][5][25][5]Geben Sie einen Namen an:
MPEG Elementar Dateien
Ausgabe als Elementarströme. Sie erhalten neben dem Video auch alle Audiospuren als separate Dateien. Dieses Format benötigt weiterführende Authoring-Programme. [5]Hinweis: Eignet sich auch um aus Konzertmitschnitten den Ton als separate Datei zu erhalten, um diesen mit anderen Programmen zu einer Musik CD zu verarbeiten.
MPEG Datei
Jede Videoaufnahme im Projekt wird als eine MPEG Datei ausgegeben. [5]
SD Videoaufnahme als *.mpeg und HD Videoaufnahmen als *.mp4 speichern
Sowohl SD- als auch HD Videoaufnahmen als *.mp4 speichern
Videoaufnahme als *.mpeg speichern
Videoaufnahme als *.mp4 speichern
Bereits erstellte ISOs brennen
Bereits erstellte DVD-, [24]- / AVCHD-Ordnerstrukturen oder ISO-Image brennen. Zudem besteht die Möglichkeit wiederbeschreibbare Medien neu zu formatieren. [5]Hinweis: Ein Medium vollständig zu löschen, kann bis zu 30 Minuten dauern.
Quelle:
ISO Image
Ordner-Struktur
Brenner
Disk Info:
Medium beschreiben
Medium vollständig löschen
Medium löschen
Brenner nicht bereit
Es wurde entweder kein Brenner ausgewählt oder es befindet sich keine Disk im Laufwerk.
Schreibe ISO [25] auf Disk
Schreibe Ordner-Struktur [25] auf Disk
Ziel Datei/Ordner ungültig
Bitte wählen Sie zuerst eine gültige ISO-Datei bzw. einen Ziel-Ordner (VIDEO_TS oder BDMV) aus.
ISO Image erstellen
Auf Disk brennen:
Disk Info
[9] bei Disk-Export starten
[10] 2 zur Größen-Optimierung nutzen, falls möglich
Start
Kein Rohling
Die iOS Profile verwenden nur die erste Tonspur. Weitere werden verworfen.
Kein aktiver Ton in
enthält keine gültige Schnittdefinition
ist noch nicht analysiert
Formatsuche noch nicht durchgeführt für
Nicht unterstützes Format in
Fehlersuche noch nicht oder nur teilweise durchgeführt für
Kein [15]-Ton (AC-3) in
ist keine MPEG-Video SD-Videoaufnahme
Ihr Projekt wird automatisch gespeichert, um [9] verwenden zu können.
Das aktuelle Projekt passt nicht auf den eingelegten Rohling.
Es ist kein Rohling eingelegt.
Es wurde noch kein Gerät in den Einstellungen ausgewählt
Es befindet sich keine Videoaufnahme im Projekt.
Kein Brenner in den Einstellungen ausgewählt
Nicht genug freier Speicher im Standard-Ausgabepfad für dieses Projekt
wird über 4 GB groß, aber das Authoring-Ausgabeverzeichnis ist auf einer FAT32-Partition
kann nicht gefunden werden.
 : Es wurden keine Kapitelmarken angelegt.
Der Titel [7][25][7] ist noch in keinem Menü verknüpft
Das Menü [7][25][7] ist noch nicht in einem anderen Menü verknüpft
Rohling ist bereits abgeschlossen
[10] 2: Komprimierungsgrad vermutlich zu hoch!
Verarbeitung
Abbrechen
Fertig
Verarbeitungsabbruch
Die Zusammenstellung konnte nicht auf die Zielgröße komprimiert werden.
Dateigröße verringert um: [35] MB
Versuche Prüfsumme aus MPEG-Tonspur zu entfernen.
Prüfsumme erfolgreich entfernt.
Fehler beim Entfernen der Prüfsumme! Verwende Original-Tonspur.
Überprüfe MPEG-Tonspur.
Konvertiere Audiospur nach AAC
Abbruch bei Verarbeitung innerhalb [11]!
Bitte den Ausgabepfad auf eine lokale Festplatte ändern und kein Netzwerk-Laufwerk verwenden.
Zeitstempel in ein oder mehreren Audio-, Videotext- oder Untertitel-Spuren weichen ab.
Korrektur der Zeitstempel verlangsamt die Verarbeitung erheblich!
Kann Tonspur(en) für [24]/AVCHD-Export nicht neu verpacken!
Fehlerstellen müssen entfernt werden oder Einstellung->Authoring->Audiopakete neuverpacken deaktivieren
Verarbeitung abgebrochen! Diese Videoaufnahme enthält keine gültigen Schnittdefinitionen.
Verarbeitung abgebrochen! Bitte schicken Sie uns eine Support-Anfrage. (Logo Menü > Hilfe > Support-Anfrage)
-> Es wird keine Audiospur exportiert.
Verarbeitung möglicherweise unvollständig. Bitte prüfen Sie die Ausgabe.
Fehler in Audiospur [25] erkannt bei [26]
Fehler in Video erkannt bei [25]
Die Brenner-Schnittstelle ist deaktiviert. Diese kann in Einstellungen wieder aktiviert werden.
Fehler innerhalb der Brenner-Schnittstelle.
Es werden [25] Untertitel aus der Videotext-Tafel [26] extrahiert und umgewandelt. Bitte warten...
Es konnte keine Verbindung zum Media-Server aufgebaut werden
Verarbeitung wegen unerwartetem Fehler abgebrochen. Bitte schicken Sie eine Support-Anfrage
Im Authoring-Temp. Verzeichnis steht nicht genug freier Speicher zur Verfügung.
Im Authoring-Ausgabe Verzeichnis steht nicht genug freier Speicher zur Verfügung.
Authoring-Temp. und Authoring-Ausgabe Verzeichnis liegen auf der selben Partition und es steht nicht genug freier Speicher zur Verfügung.
Der Vorgang wurde abgebrochen.
Der Export überschreitet die maximale FAT32-Dateigröße (max. 4 GB).
Im Ausgabe-Verzeichnis steht nicht genug freier Speicher zur Verfügung.
Im Authoring-Temp. Verzeichnis steht nicht genug freier Speicher zur Verfügung.
Im Authoring-Ausgabe Verzeichnis steht nicht genug freier Speicher zur Verfügung.
Authoring-Temp. und Authoring-Ausgabe Verzeichnis liegen auf der selben Partition und es steht nicht genug freier Speicher zur Verfügung.
Auf FAT32 formatierte Datenträgern dürfen Dateien maximal 4 GB groß sein. Es scheint mind. eine Datei diese Datengrenze zu überschreiten.[5][5]Möchten Sie wirklich versuchen diese Zusammenstellung auf den ausgewählten Datenträger zu exportieren?
Export auf FAT32 Datenträger
Tonspur #[26] ([25]) wird in [15] umgewandelt
Es kann nur maximal eine Tonspur in [15] umgewandelt werden
Tonspur #[26] ([25]) wird deaktiviert, da in HD-Disk Struktur nicht erlaubt
Starte Authoring
Starte [10]
Erstelle ISO-Image
Fehler beim Erzeugen des ISO-Images.
Fehler beim Verwenden von [10]
[10] ist nicht verwendbar!
Brenne Disk
Fehler beim Brennen der Disk.
Öffne Ausgabeordner
Zwischendateien löschen?
Das HD-Disk Authoring wurde erfolgreich abgeschlossen. Sollen folgende Zwischenschritte gelöscht werden?[6][25][6][6]Unter folgendem Link kann der Ausgabe-Ordner zur Kontrolle geöffnet werden:[6][18]Ausgabe-Ordner anzeigen[19]
Authoring Skript konnte nicht erstellt werden.
Mpeg Audio wird von AVCHD nicht unterstützt. Überspringe:
Es werden zu viele Titel verwendet. (max. 98) - Folgende werden ausgelassen:
Es werden zu viele Video Objekte verwendet. (max. 99) - Folgende werden ausgelassen:
Es werden zu viele Verknüpfungen im Menü verwendet (max. 32) - Folgende werden ausgelassen:
Es werden zu viele Menüs in VGM verwendet (max 638 Kapitel) - Folgende werden ausgelassen:
Es werden zu viele Kapitel in einer Videoaufnahme verwendet (max. [25]) - Folgende werden ausgelassen:
Es werden zu viele Audio-Spuren verwendet (max. 8) - Folgende werden ausgelassen:
Es werden zu viele Title-Sets verwendet (max. 98 VTS) - Folgende werden ausgelassen:
Nicht genügend Speicherplatz auf dem Ziel-Laufwerk
[10] zum [16] optimieren verwenden...
Audiopakete neu verpacken ist deaktiviert.
Ungültige Schnitt-Parameter erkannt.
Achtung: Ausgabe auf Netzwerkpfad
Abbruch beim Wandeln der Untertitel.
Upload nicht erfolgreich!