Updateservice

Aus Haenlein-Software - Help
Wechseln zu: Navigation, Suche

Es gibt verschiedene Arten ein Update durchzuführen:

Vollautomatischer Update:

Alle DVR-Studio HD Produkte verfügt über einen vollautomatischen Update-Service. Nach dem Programmstart prüft es selbstständig auf die Verfügbarkeit einer neueren Version und bietet diese ggf. sofort an. Dies sieht z.B. bei DVR-Studio HD3 aus:

Updatefenster.jpg

Um die neuere Version zu installieren, klicken Sie auf den Button 'Installiere Update...'.
Es erfolgt folgender Ablauf:

  • Download der neuen Version.
  • Schließen des Programmfensters.
  • Deinstallieren der alten Version.
  • Löschen des HD 3 Icons auf dem Desktop.
  • Installieren der neuen Version.
  • Anlegen eines neuen Programm Icons auf dem Desktop.


Über den angezeigen Link '>> manueller Download' können Sie den Setup der angebotenen Version laden und auf dem PC speichern.
Wenn Sie das Programm zu einem späteren Zeitpunkt erst installieren wollen, schließen Sie das Fenster entweder mit einem Klick auf 'Schließen' oder über das Kreuz rechts oben.
[Zurück]

Häufigkeit des Updates

Haenlein-Software entwickelt seine Produkte stetig wieder und veröffentlicht relativ kurzen Abständen eine neue Version.
[Zurück]


History von unseren Produkten

In diesem Bereich des Forums können Sie jederzeit den Entwicklungsfortschritt zu unseren Produkten verfolgen. Link zum Forum.
[Zurück]

Abschalten von alten Versionen

Haenlein-Software behält sich das Recht vor, alte Programmversionen zentral über den Webservice abzuschalten.
Die Gründe dafür sind folgende:

  • Neues SSL Zertifikat auf dem zentralen Server, auf das DVR-Studio UHD prüft.
  • Anpassung an neue Senderformate.
  • Programmanpassung an neue Geräte-Exporte, ohne die die vom Webservice übermittelten Geräte in alten Versionen nicht funktionieren können.
  • Programmanpassung wegen der Erweiterung des Webservices.
  • Vermeidung von unnötigen Anfragen zu Problemen, die längst gelöst sind.

Ein Update ist in diesem Fall zwingend erforderlich. Programmeinstellungen und die Freischaltung bleiben in der Regel erhalten.
[Zurück]

Besonderheiten im Last-Betrieb

Ein offizielles Update wir innerhalb weniger Tage einige tausend Mal von unserem Server geladen und stellt somit eine hohe Belastung dar. Die Serverlast wird stetig überwacht und ab einer bestimmen Grenze das Update vorübergehend nicht mehr angeboten. Sie bekommen das Update somit erst mit dem nächsten Start im Normalbetrieb angeboten. Der Betriebszustand des Servers kann sich je nach Belastung stündlich ändern.
Ein manueller Download von unsere Website ist jederzeit möglich.
[Zurück]

Betaversionen unserer Produkte

Wir bieten auf der Seite 'Betaversionen unserer Produkte' im Forum Zwischenstände an. Dies hat folgende Gründe:

  • Wir möchten die Anzahl der Updates reduzieren, aber Änderungen dennoch schnell anbieten.
  • Anpassungen betreffen oft kleinere Sender und somit wenige Kunden.
  • Die Anpassungen am Programm gehen erst nach Rückmeldungen für die Allgemeinheit online.

[Zurück]